LANDESLIGA 2018/2019

Die Landesliga ist die zweithöchste Herrenspielklasse des Bremer Fußball-Verbandes. Sie ist in der deutschen Ligahierachie als sechste Liga direkt unter der Bremen-Liga angesiedelt. Eine Liste aller bisherigen Meister findet sich ganz unten auf dieser Seite, der amtierende Titelträger ist der SC Borgfeld.

 

Der Meister und der Vizemeister steigen in die fünftklassige Bremen-Liga auf. Die beiden letztplatzierten Mannschaft müssen in die siebtklassige Bezirksliga absteigen.


DER AKTUELLE SPIELTAG

Spieltag 12 von 30:

TAG DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT
Fr. 09.11.2018 TuRa Bremen 12:0 (7:0) SV Grohn
    TSV Osterholz-Tenever 2:5 (2:1) TS Woltmershausen
Sa. 10.11.2018 SC Vahr-Blockdiek 1:4 (0:2) TuS Komet Arsten
    TSV Lesum-Burgdamm 0:3 (0:0) VfL 07 Bremen
    TV Bremen-Walle 1875 0:3 (0:0) FC Huchting
So. 11.11.2018 TSV Melchiorshausen 0:2 (0:2) SV Hemelingen
    SG Findorff 1:2 (1:2) FC Union 60 Bremen
    SV Lemwerder 2:2 (1:1) DJK Germania Blumenthal

DER AKTUELLE TABELLENSTAND

PLATZ MANNSCHAFT SP SI UN NI TORE DIFF PUNKTE
1. FC Union 60 Bremen 12 10 1 1 55:15 +40 31
2. SV Hemelingen 12 9 2 1 38:16 +22 29
3. TuS Komet Arsten 12 8 2 2 55:29 +26 26
4. FC Huchting (N) 12 8 0 4 34:17 +17 24
5. VfL 07 Bremen (A) 12 7 2 3 35:21 +14 23
6. SC Vahr-Blockdiek 12 6 4 2 24:16 +8 22
7. TuRa Bremen 12 7 0 5 34:21 +13 21
8. TS Woltmershausen 12 6 2 4 41:19 +22 20
9. TSV Melchiorshausen 12 4 3 5 14:20 -6 15
10. DJK Germania Blumenthal 12 4 2 6 18:30 -12 14
11. SV Lemwerder 12 3 3 6 19:22 -3 12
12. SG Findorff (N) 12 3 1 8 22:29 -7 10
13. TSV Osterholz-Tenever 12 2 2 8 16:34 -18 8
14. TV Bremen-Walle 1875 12 1 5 6 14:35 -21 8
15. SV Grohn 12 2 1 9 18:55 -37 7
16. TSV Lesum-Burgdamm 12 1 0 11 10:68 -58 3

DER NÄCHSTE SPIELTAG

Spieltag 13 von 30:

TAG DATUM HEIMMANNSCHAFT ANSTOß GASTMANNSCHAFT
Sa. 17.11.2018 TS Woltmershausen 14:30 Uhr TuS Komet Arsten
    VfL 07 Bremen 14:30 Uhr SV Lemwerder
So. 18.11.2018 TSV Osterholz-Tenever 14:00 Uhr TuRa Bremen
    SV Grohn 14:00 Uhr TSV Lesum-Burgdamm
    DJK Germania Blumenthal 14:00 Uhr TSV Melchiorshausen
    FC Huchting 14:00 Uhr SG Findorff
    FC Union 60 Bremen 14:00 Uhr SC Vahr-Blockdiek
    SV Hemelingen 14:30 Uhr TV Bremen-Walle 1875

DIE ERFOLGREICHSTEN TORJÄGER

PLATZ NAME, VORNAME MANNSCHAFT TORE
1. Barbosa Ferreira, Sidarta Howard TuS Komet Arsten 18
2. Tüsselmann, Andre FC Huchting 15
3. Gallinger, Aaron Jacob FC Union 60 Bremen 12
4. Ahlers, Maik TuS Komet Arsten 10
  Carrilho, Manuel Joao Dinis TS Woltmershausen 10
  Hamma, Khalil TuRa Bremen 10
  Lepe, Femi SV Hemelingen 10
8. Biermann, Lucca FC Union 60 Bremen 9
  Yücel, Burak FC Union 60 Bremen 9

Aufgeführt wurden alle Torschützen die mindestens halb so viele Tore erzielt haben wie der erfolgreichste Torschütze.


DIE MEISTER DER LANDESLIGA

SAISON MEISTER VIZEMEISTER DRITTER
2001/2002 SC Vahr SV Türkspor Bremen-Nord Geestemünder SC
2002/2003 Brinkumer SV GSV Hippokrates 1. FC Burg
2003/2004 1. FC Burg Lüssumer TV TSV Melchiorshausen
2004/2005 Blumenthaler SV TuRa Bremen Leher Turnerschaft
2005/2006 FC Bremerhaven 1899 II TSV Osterholz-Tenever TSV Melchiorshausen
2006/2007 TSV Wulsdorf VfL 07 Bremen TuS Schwachhausen
2007/2008 TuS Schwachhausen SV Türkspor Bremen-Nord FC Oberneuland II
2008/2009 FC Oberneuland II SV Grohn TuRa Bremen
2009/2010 SC Weyhe 1. FC Burg FC Union 60 Bremen
2010/2011 FC Union 60 Bremen TS Woltmershausen SC Lehe-Spaden
2011/2012 TSV Osterholz-Tenever KSV Vatan Spor SC Lehe-Spaden
2012/2013 SV Grohn VfL 07 Bremen FC Oberneuland II
2013/2014 TSV Grolland Leher Turnerschaft BTS Neustadt
2014/2015 BTS Neustadt ESC Geestemünde SC Borgfeld
2015/2016 FC Oberneuland TSV Melchiorshausen SFL Bremerhaven
2016/2017 BSC Hastedt KSV Vatan Spor SFL Bremerhaven
2017/2018 SC Borgfeld SFL Bremerhaven TuRa Bremen

Rangliste der Meisterschaften:

PLATZ MANNSCHAFT

ERSTER

ZWEITER

DRITTER
1. 1. FC Burg 1 1 1
2. SV Grohn 1 1 0
  TSV Osterholz-Tenever 1 1 0
4. FC Oberneuland II 1 0 2
5. BTS Neustadt 1 0 1
  FC Union 60 Bremen 1 0 1
  SC Borgfeld 1 0 1
  TuS Schwachhausen 1 0 1
9. Blumenthaler SV 1 0 0
  Brinkumer SV 1 0 0
  BSC Hastedt 1 0 0
  FC Bremerhaven 1899 II 1 0 0
  FC Oberneuland 1 0 0
  SC Vahr 1 0 0
  SC Weyhe 1 0 0
  TSV Grolland 1 0 0
  TSV Wulsdorf 1 0 0
18. KSV Vatan Spor 0 2 0
  SV Türkspor Bremen-Nord 0 2 0
  VfL 07 Bremen 0 2 0
21. SFL Bremerhaven 0 1 2
  TSV Melchiorshausen 0 1 2
  TuRa Bremen 0 1 2
24. Leher Turnerschaft 0 1 1
25. ESC Geestemünde 0 1 0
  GSV Hippokrates 0 1 0
  Lüssumer TV 0 1 0
  TS Woltmershausen 0 1 0
29. SC Lehe-Spaden 0 0 2
30. Geestemünder SC 0 0 1