BREMER LANDESPOKAL 2018/19

Die Trophäe des Bremer Landespokals.
Die Trophäe des Bremer Landespokals.

Der Bremer Landespokal, dessen Namensrechte sich zur Zeit ein Glückspielanbieter gesichert hat, ist ein einmal pro Saison ausgespielter Pokalwettbewerb für erste Herren-Mannschaften des Bremer Fußball-Verbandes die nicht im Profifußball spielen. Der Sieger des Landespokals qualifiziert sich für die nachfolgende Saison für die erste Runde des bundesweiten DFB-Pokals und trifft dort in einem Heimspiel auf ein Team aus der Bundesliga oder 2. Bundesliga.

Anders als beispielsweise beim DFB-Pokal gibt es im Bremer Landespokal keine Verlängerung. Besteht nach den regulären 90 Minuten Gleichstand folgt sofort ein Elfmeterschießen. Von der ersten Runde bis einschließlich Achtelfinale spielen die teilnehmenden Mannschaften aus Bremen und Bremerhaven jeweils in separaten und voneinander getrennten Wettbewerben, den sogenannten Bezirkspokalen. Ab dem Viertelfinale, für das sich sechs Teams aus Bremen und zwei Mannschaften aus Bremerhaven qualifizieren, wird in einem gemeinsamen Wettbewerb gespielt. Werden Mannschaften aus unterschiedlichen Spielklassen gegeneinander gelost, so hat stets der klassentiefere Teilnehmer automatisch Heimrecht.


// DIE LETZTE RUNDE

VIERTELFINALE

DATUM HEIMMANNSCHAFT ANSTOSS GASTMANNSCHAFT

31.10.2018

 

Bremer SV

(Bremen-Liga)

2:0

(0:0) 

SG Aumund-Vegesack

(Bremen-Liga)

31.10.2018

 

Leher Turnerschaft

(Bremen-Liga)

4:2 i.E.

(2:2, 1:1)

Habenhauser FV

(Bremen-Liga)

31.10.2018

 

FC Oberneuland

(Bremen-Liga)

2:0

(1:0)

SFL Bremerhaven

(Bremen-Liga)

31.10.2018

 

ATSV Sebaldsbrück

(Bezirksliga)

0:3 i.E.

(1:1, 0:1)

SC Borgfeld

(Bremen-Liga)


// DIE NÄCHSTEN RUNDEN

HALBFINALE

DATUM HEIMMANNSCHAFT ANSTOSS GASTMANNSCHAFT

16.03.2019

 

Bremer SV

(Bremen-Liga)

13:00 Uhr

 

SC Borgfeld

(Bremen-Liga)

17.03.2019

 

FC Oberneuland

(Bremen-Liga)

14:00 Uhr

 

Leher Turnerschaft

(Bremen-Liga)

FINALE

Das Finale wird am 25. Mai 2019 (Pfingstmontag) im Rahmen des deutschlandweiten "Finaltag der Amateure" im Stadion Obervieland in Bremen-Arsten ausgetragen, der Heimspielstätte des TuS Komet Arsten. Das Spiel wird im Rahmen einer großen Konferenzschaltung live in der ARD übertragen.

DATUM HEIMMANNSCHAFT ANSTOSS GASTMANNSCHAFT

25.05.2019

Bremer SV

oder

SC Borgfeld

 

FC Oberneuland

oder

Leher Turnerschaft


// DIE VORHERIGEN RUNDEN

ERSTE RUNDE

Bezirkspokal Bremen

DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT

09.08.2018

 

SV Eintracht Aumund

(Kreisliga A)

3:4

(1:1)

SV Grohn

(Landesliga)

11.08.2018

 

1. FC Burg

(Kreisliga A)

0:12

(0:6)

SG Aumund-Vegesack

(Bremen-Liga)

11.08.2018

 

Bremer SV

(Bremen-Liga)

3:0

(2:0)

Brinkumer SV

(Bremen-Liga)

11.08.2018

 

TV Bremen-Walle 1875

(Landesliga)

1:3

(0:2)

TuS Schwachhausen

(Bremen-Liga)

11.08.2018

 

ATSV Sebaldsbrück

(Bezirksliga)

4:3

(1:1)

DJK Germania Blumenthal

(Landesliga)

12.08.2018

 

FC Riensberg '11

(Kreisliga)

0:9

(0:3)

TuS Komet Arsten

(Landesliga)

12.08.2018

 

SV Grambke-Oslebshausen

(Kreisliga A)

4:5 i.E.

(2:2, 2:1)

TS Woltmershausen

(Landesliga)

12.08.2018

 

SC Weyhe

(Bezirksliga)

3:2 i.E.

(4:4, 2:3)

TSV Osterholz-Tenever

(Landesliga)

12.08.2018

 

TV Eiche Horn

(Kreisliga A)

1:4

(0:0)

SC Borgfeld

(Bremen-Liga)

12.08.2018

 

GSV Hippokrates

(Kreisliga A)

0:20

(0:8)

FC Oberneuland

(Bremen-Liga)

12.08.2018

 

TSV Grolland

(Bezirksliga)

0:8

(0:5)

BSC Hastedt

(Bremen-Liga/Titelverteidiger)

12.08.2018

 

Neurönnebecker TV

(Kreisliga B)

0:3

(0:2)

Habenhauser FV

(Bremen-Liga)

12.08.2018

 

TSV Hasenbüren

(Bezirksliga)

5:4 i.E.

(0:0, 0:0)

TSV Blau-Weiß Melchiorshausen

(Landesliga)

12.08.2018

 

FC Huchting

(Landesliga)

2:3

(1:2)

BTS Neustadt

(Bremen-Liga)

12.08.2018

 

SV Türkspor Bremen-Nord

(Bezirksliga)

1:3 i.E.

(2:2, 2:1)

TuRa Bremen

(Landesliga)

12.08.2018

 

KSV Med 07

(Kreisliga A)

1:9

(0:4)

FC Union 60 Bremen

(Landesliga)

12.08.2018

 

SG Arbergen-Mahndorf

(Kreisliga B)

5:6

(2:4)

SV Lemwerder

(Landesliga)

12.08.2018

 

TSV Farge-Rekum

(Bezirksliga)

5:1

(2:1)

TSV Lesum-Burgdamm

(Landesliga)

12.08.2018

 

ATS Buntentor

(Bezirksliga)

1:4

(1:3)

SC Vahr-Blockdiek

(Landesliga)

12.08.2018

 

SG Findorff

(Landesliga)

0:4

(0:3)

Blumenthaler SV

(Bremen-Liga/Vorjahresfinalist)

12.08.2018

 

CF Victoria Bremen 05

(Bezirksliga)

0:4

(0:2)

VfL 07 Bremen

(Landesliga)

12.08.2018

 

Polizei-SV Bremen

(Kreisliga C)

0:8

(0:4)

SV Hemelingen

(Landesliga)

Freilose: FC Roland Bremen (Bezirksliga) und KSV Vatan Spor (Bremen-Liga).

Bezirkspokal Bremerhaven:

DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT

11.08.2018

 

Galatasaray Bremerhaven

(Kreisliga)

1:6

(?:?)

TuSpo Surheide

(Bezirksliga)

13.08.2018

 

TSV Imsum

(Kreisliga)

2:0

(2:0)

SC Lehe-Spaden

(Bezirksliga)

Freilose: ESC Geestemünde (Bremen-Liga), FC Sparta Bremerhaven (Kreisliga), Leher Turnerschaft (Bremen-Liga), OSC Bremerhaven (Bremen-Liga), SFL Bremerhaven (Bremen-Liga).

ZWEITE RUNDE

Bezirkspokal Bremen

DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT

21.08.2018

 

Bremer SV

(Bremen-Liga)

6:5 i.E.

(1:1, 0:0)

TuS Schwachhausen

(Bremen-Liga)

21.08.2018

 

SV Grohn

(Landesliga)

0:3

(0:1)

VfL 07 Bremen

(Landesliga)

21.08.2018

 

SC Vahr-Blockdiek

(Landesliga)

1:2

(1:0)

SV Hemelingen

(Landesliga)

22.08.2018

 

TuRa Bremen

(Landesliga)

0:3

(0:0)

SG Aumund-Vegesack

(Bremen-Liga)

22.08.2018

 

FC Union 60 Bremen

(Landesliga)

4:2

(2:1)

TuS Komet Arsten

(Landesliga)

22.08.2018

 

SV Lemwerder

(Landesliga)

0:3 i.E.

(3:3, 2:1)

Habenhauser FV

(Bremen-Liga)

22.08.2018

 

TSV Farge-Rekum

(Bezirksliga)

2:10

(1:3)

SC Borgfeld

(Bremen-Liga)

22.08.2018

 

FC Oberneuland

(Bremen-Liga)

4:2 i.E.

(1:1, 1:0)

BSC Hastedt

(Bremen-Liga/Titelverteidiger)

22.08.2018

 

Blumenthaler SV

(Bremen-Liga/Vorjahresfinalist)

0:1

(0:1)

BTS Neustadt

(Bremen-Liga)

22.08.2018

 

FC Roland Bremen

(Bezirksliga)

1:3

(1:1)

KSV Vatan Spor

(Bremen-Liga)

22.08.2018

 

SC Weyhe

(Bezirksliga)

0:2

(0:0)

TS Woltmershausen

(Landesliga)

23.08.2018

 

ATSV Sebaldsbrück

(Bezirksliga)

2:0

(0:0)

TSV Hasenbüren

(Bezirksliga)

Bezirkspokal Bremerhaven

DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT

22.08.2018

 

FC Sparta Bremerhaven

(Kreisliga)

4:5 i.E.

(1:1, 0:0)

TSV Imsum

(Kreisliga)

22.08.2018

 

OSC Bremerhaven

(Bremen-Liga)

0:2

(0:1)

ESC Geestemünde

(Bremen-Liga)

29.08.2018

 

TuSpo Surheide

(Bezirksliga)

0:3

(0:1)

SFL Bremerhaven

(Bremen-Liga)

Freilos: Leher Turnerschaft (Bremen-Liga).

DRITTE RUNDE / ACHTELFINALE

Bezirkspokal Bremen

DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT

29.09.2018

 

Bremer SV

(Bremen-Liga)

6:0

(4:0)

KSV Vatan Spor

(Bremen-Liga)

29.09.2018

 

TS Woltmershausen

(Landesliga)

1:3 i.E.

(1:1, 0:1)

Habenhauser FV

(Bremen-Liga)

29.09.2018

 

FC Oberneuland

(Bremen-Liga)

10:0

(3:0)

BTS Neustadt

(Bremen-Liga)

29.09.2018

 

VfL 07 Bremen

(Landesliga)

2:3

(2:0)

SC Borgfeld

(Bremen-Liga)

30.09.2018

 

FC Union 60 Bremen

(Landesliga)

2:3

(0:2)

SG Aumund-Vegesack

(Bremen-Liga)

30.09.2018

 

ATSV Sebaldsbrück

(Bezirksliga)

3:2 i.E.

(1:1, 0:1)

SV Hemelingen

(Landesliga)

Bezirkspokal Bremerhaven

DATUM HEIMMANNSCHAFT ERGEBNIS GASTMANNSCHAFT

29.09.2018

 

TSV Imsum

(Kreisliga)

1:3

(1:2)

SFL Bremerhaven

(Bremen-Liga)

30.09.2018

 

ESC Geestemünde

(Bremen-Liga)

1:4

(1:3)

Leher Turnerschaft

(Bremen-Liga)


// DIE BREMER POKALSIEGER

SAISON POKALSIEGER UNTERLEGENER FINALIST
1950/1951 SV Hemelingen TSV Wulsdorf
1951/1952 SV Hemelingen SV Grohn
1952/1953 Blumenthaler SV SV Hemelingen
1953/1954 TSV Wulsdorf SG Aumund-Vegesack
1954/1955 ATSV Bremen 1860 TSV Wulsdorf
1955/1956 TuS Eintracht Bremen Bremer SV
1956/1957 SV Grohn Geestemünder SC
1957/1958 SG Oslebshausen VfB Komet Bremen
1958/1959 TuS Bremerhaven 93 ETSV Kirchweyhe
1959/1960 Blumenthaler SV Allgemeiner Gröpelinger SV
1960/1961 Kein Sieger, Wettbewerb witterungsbedingt nicht beendet
1961/1962 Kein Sieger, Wettbewerb witterungsbedingt nicht beendet
1962/1963 Blumenthaler SV SV Hemelingen
1963/1964 TuS Eintracht Bremen TSV Wulsdorf
1964/1965 Blumenthaler SV Geestemünder SC
1965/1966 SG Oslebshausen TuS Bremerhaven 93 Amateure
1966/1967 TuS Eintracht Bremen SV Hemelingen
1967/1968 TuS Bremerhaven 93 Amateure TSV Lesum-Burgdamm
1968/1969 SV Werder Bremen Amateure TuS Bremerhaven 93 Amateure
1969/1970 Blumenthaler SV SG Oslebshausen
1970/1971 SV Werder Bremen Amateure SV Hemelingen
1971/1972 Hastedter TSV TSV Osterholz-Tenever
1972/1973 Polizei-SV Bremen TSV Wulsdorf
1973/1974 Blumenthaler SV BSC Grünhöfe
1974/1975 SG Oslebshausen TSV Osterholz-Tenever

1975/1976

 

SV Werder Bremen Amateure

(gewann kampflos)

TuS Bremerhaven 93

(trat zum Finale nicht an)

1976/1977 Blumenthaler SV Lüssumer TV
1977/1978 Blumenthaler SV SV Werder Bremen Amateure

1978/1979

 

Kein Sieger, der Wettbewerb wurde aus Termingründen nicht beendet; nur der Bremer SV stand bereits als Finalist fest.
1979/1980 Bremer SV Blumenthaler SV
1980/1981 OSC Bremerhaven TS Woltmershausen
1981/1982 SV Werder Bremen Amateure OSC Bremerhaven
1982/1983 SV Werder Bremen Amateure OSC Bremerhaven
1983/1984 OSC Bremerhaven SV Werder Bremen Amateure
1984/1985 Bremer SV SV Werder Bremen Amateure
1985/1986 Bremer SV SV Werder Bremen Amateure
1986/1987 SV Werder Bremen Amateure TuRa Bremen
1987/1988 TSV Osterholz-Tenever TS Woltmershausen
1988/1989 SV Werder Bremen Amateure FC Mahndorf
1989/1990 SV Werder Bremen Amateure SFL Bremerhaven
1990/1991 Bremer SV SV Werder Bremen Amateure
1991/1992 SV Werder Bremen Amateure TSV Osterholz-Tenever
1992/1993 SV Werder Bremen Amateure FC Oberneuland
1993/1994 SV Werder Bremen Amateure TSV Osterholz-Tenever
1994/1995 SV Werder Bremen Amateure FC Oberneuland
1995/1996 FC Bremerhaven 1899 FC Oberneuland
1996/1997 SV Werder Bremen Amateure FC Bremerhaven 1899
1997/1998 SV Werder Bremen Amateure BTS Neustadt
1998/1999 SV Werder Bremen Amateure FC Oberneuland
1999/2000 SV Werder Bremen Amateure Bremer SV
2000/2001 SV Werder Bremen Amateure FC Bremerhaven 1899
2001/2002 SV Werder Bremen Amateure FC Oberneuland
2002/2003 FC Oberneuland SV Werder Bremen Amateure
2003/2004 SV Werder Bremen Amateure FC Oberneuland
2004/2005 FC Bremerhaven 1899 KSV Vatan Spor Bremen
2005/2006 FC Bremerhaven 1899 Brinkumer SV
2006/2007 SV Werder Bremen II FC Oberneuland
2007/2008 FC Oberneuland Brinkumer SV
2008/2009 FC Oberneuland Bremer SV
2009/2010 FC Oberneuland FC Bremerhaven 1899
2010/2011 FC Oberneuland Bremer SV
2011/2012 FC Oberneuland Brinkumer SV
2012/2013 SG Aumund-Vegesack FC Oberneuland
2013/2014 Bremer SV Blumenthaler SV
2014/2015 Bremer SV Brinkumer SV
2015/2016 Bremer SV Blumenthaler SV
2016/2017 Leher Turnerschaft Bremer SV
2017/2018 BSC Hastedt Blumenthaler SV

Rangliste der Pokalsieger

POKALSIEGE MANNSCHAFT JAHR(E)

20

 

 

 

SV Werder Bremen II

 

 

 

1969, 1971, 1976, 1982, 1983,

1987, 1989, 1990, 1992, 1993,

1994, 1995, 1997, 1998, 1999,

2000, 2001, 2002, 2004, 2007

8

 

Blumenthaler SV

 

1953, 1960, 1963, 1965, 1970,

1974, 1977, 1978

7

 

Bremer SV

 

1980, 1985, 1986, 1991, 2014,

2015, 2016

6

 

FC Oberneuland

 

2003, 2008, 2009, 2010, 2011,

2012

3 FC Bremerhaven 1899 1996, 2005, 2006
3 SG Oslebshausen 1958, 1966, 1975
3 TuS Eintracht Bremen 1956, 1964, 1967
2 OSC Bremerhaven 1981, 1984
2 SV Hemelingen 1951, 1952
1 ATSV Bremen 1860 1955
1 BSC Hastedt 2018
1 Hastedter TSV 1972
1 Leher Turnerschaft 2017
1 Polizei-SV Bremen 1973
1 SG Aumund-Vegesack 2013
1 SV Grohn 1957
1 TSV Osterholz-Tenever 1988
1 TSV Wulsdorf 1954
1 TuS Bremerhaven 93 1959
1 TuS Bremerhaven 93 Amateure 1968

Rangliste der Finalteilnahmen

TEILNAHMEN

AM FINALE

 

MANNSCHAFT

 

JAHRE (FINALSIEGE FETT)

26

 

 

 

 

 

SV Werder Bremen II

 

 

 

 

 

196919711976, 1978, 1982,

1983, 1984, 1985, 1986, 1987,

19891990, 1991, 19921993,

19941995199719981999,

200020012002, 2003, 2004,

2007

14

 

 

FC Oberneuland

 

 

1993, 1995, 1996, 1999, 2002,

2003, 2004, 2007, 20082009,

2010, 20112012, 2013

13

 

 

Bremer SV

 

 

1956, 1979, 1980, 19851986,

1991, 2000, 2009, 2011, 2014,

20152016, 2017

12

 

 

Blumenthaler SV

 

 

19531960196319651970,

197419771978, 1980, 2014,

2016, 2018

6

 

FC Bremerhaven 1899

 

1996, 1997, 2001, 20052006,

2010

6

 

SV Hemelingen

 

19511952, 1953, 1963, 1967,

1971

5 TSV Osterholz-Tenever 1972, 1975, 1988, 1992, 1994
5 TSV Wulsdorf 1951, 1954, 1955, 1964, 1973
4 OSC Bremerhaven 1981, 1982, 1983, 1984
4 SG Oslebshausen 19581966, 1970, 1975
3 Brinkumer SV 2008, 2012, 2015
3 TuS Bremerhaven 93 Amateure 1966, 1968, 1969
3 TuS Eintracht Bremen 195619641967
2 Geestemünder SC 1957, 1965
2 SG Aumund-Vegesack 1954, 2013
2 SV Grohn 1952, 1957
2 TS Woltmershausen 1981, 1988
2 TuS Bremerhaven 93 1959, 1976
1 Allgemeiner Gröpelinger SV 1960
1 ATSV Bremen 1860 1955
1 BSC Grünhöfe 1974
1 BSC Hastedt 2018
1 BTS Neustadt 1998
1 ETSV Kirchweyhe 1959
1 FC Mahndorf 1989
1 Hastedter TSV 1972
1 KSV Vatan Spor Bremen 2005
1 Leher Turnerschaft 2017
1 Lüssumer TV 1977
1 Polizei-SV Bremen 1973
1 SFL Bremerhaven 1990
1 TSV Lesum-Burgdamm 1968
1 TuRa Bremen 1987
1 VfB Komet Bremen 1958